Poetry Slam Karben

Der Poetry Slam in der Kulturscheune Karben findet seit 2011 zwei- bis dreimal pro Saison statt. Anstoß war einst ein Schulfest an der Karbener Kurt-Schumacher-Schule. Dank der großen Begeisterung des Publikums und der Organisatoren zog der Slam kurz darauf in die Kulturscheune des Jugendkulturzentrums um. In gemütlicher Atmosphäre finden dort bis zu 100 Zuschauer Platz. Aufgrund seines Ursprungs zeichnet sich der Karbener Slam nicht nur durch prominente Gäste aus der Szene aus, sondern verknüpft dies immer wieder mit Newcomern aus der Region. Auf der großen Bühne können diese erste Bühnenluft schnuppern, ohne auf die Gemütlichkeit und Heimeligkeit der entspannten Scheunenatmosphäre verzichten zu müssen. Dank des Einsatzes der Organisatoren Dominik Rinkart und Lukas Braunroth sowie des Fördervereins der Kurt-Schumacher-Schule mit seiner Vorsitzenden Nicola Piesch hat sich das ehemalige Schulprojekt schnell in der hessischen Poetry-Slam-Landschaft etabliert.

Veranstaltungsort: Kulturscheune, Brunnenstraße 2, 61184 Karben
Moderation und Ansprechpartner: Dominik Rinkart
Kontakt: karben@poetry-slam-wetterau.de
Facebook: www.facebook.com/PoetrySlamKarben
Taktung: 2-3× pro Saison

Mehr von Karben auf poetry-slam-wetterau.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten